Das „Neue Karlsruhe“ strahlt wieder!

 

Schönes Frühlingswetter, saisonale Düfte in der Luft und heitere Erlebnisse allerorten: Unter besten Voraussetzungen feierte Karlsruhe am Wochenende ein friedliches, fröhliches und ausgelassenes Fest der Sinne zum Start in den Frühling – und zehntausende kamen und feierten mit. Auf den Märkten, beim verkaufsoffenen Sonntag, beim Tunnelspaziergang, beim Blindenfußballturnier und bei der Oldtimerschau „Tribut an Carl Benz – City-Edition“ – in der ganzen Stadt boten sich den Besucherinnen und Besuchern außergewöhnliche Erlebnisse: Das “Neue Karlsruhe” feierte einen rundum gelungenen Aufbruch. Dankeschön an mein Team und alle Beteiligten!

 

Fotos: KME / Jürgen Rösner


 

Samstag, 23. April 2022, 19:30 Uhr, im SANDKORN Karlsruhe.
Die zwei Herren Erik Rastetter und Martin Wacker blicken auf Kabarett-Highlights der großen Meister. In ihrem Programm KABARETTNOTSTAND geht es munter, musikalisch und kurzweilig an Texte von Hüsch über Neuss, Schneyder bis zu Hildebrandt. Erschreckend aktuell oder aktuell erschreckend.
Am Piano: Michael Postweiler.
In Szene gesetzt wurde das Ganze von Günter Knappe.
Infos + Tickets: www.das-sandkorn.de
(Foto: Jürgen Schurr “derfotoschamane”)


Beginn der Professur an der HFM Karlsruhe

Was lange währt…! Endlich war es möglich, meine Antrittsvorlesung in Präsenz an der Hochschule für Musik zu halten! Im Exkurs mit über 60 engagierten Studierenden stellte ich meine Idee von der „Stadt als Bühne – die City als Klangraum“ vor. Die Innenstadt hat nur eine Zukunft im Miteinander vieler Akteure. Nochmals ein herzliches Dankeschön für die Ehre und für die hervorragende Nachbarschaft.