Heimspiel für Max Giesinger

40.000 Fans feiern Max auf DAS FEST 2019 – am Ende feierten 220.000 Menschen ein friedliches Familien-Festival. DANKE an alle, die das möglich gemacht haben, mein Team und die tollen Gäste. 

Solo-Premiere Schlossfestspiele Ettlingen

Das ist alles, was für den Schauspieler am Ende bleibt: ein leerer Umschlag. Es war eine spannende und ergreifende Erfahrung, die Premiere in Ettlingen spielen zu dürfen – mit einem nie wiederholbaren, einmaligen Ende. Keine Regie, kein Bühnenbild, nur der Schauspieler und das Publikum! Danke, liebe Solvejg Bauer, für die Einladung – einmal „Weißes Kaninchen, rotes Kaninchen“ lesen und mit dem fantastischen Publikum in Ettlingen gestalten zu dürfen. #schlossfestspiele

BNN.

41.000 Euro für Kinderrechte in Karlsruhe

Seit vielen Jahren Herzensangelegenheit Anfang Juli: der 24h-Lauf für Kinderrechte. Die Moderation der finalen 2 Stunden ist für mich Gänsehaut pur – so viel Engagement und Begeisterung! Am Ende 41.000 Euro für Projekte in Karlsruhe! Chapeau!!! Danke Anne Kup für das Foto.

PS-Schmuckstücke für die gute Sache

Startschuss für die Vollack-Classics. Wunderschöne Oldtimer gehen auf die Reise – die Starter spenden 8000 Euro für die Hanne-Landgraf-Stiftung für Kinder in Karlsruhe. Als Botschafter der Stiftung habe ich sehr gerne gemeinsam mit der Vorsitzenden Monika Storck die Teilnehmer begrüßt. Herzlichen Dank an das Vollack-Team!